Ceramitec "round table"

16.10.2014 - Höhr-Grenzhausen.

 

Auf Einladung der Messe München und der cfi – ceramic forum international trafen sich im Oktober Experten aus dem Bereich der Feuerfest Industrie im ECREF European Centre for Refractories in Höhr-Grenzhausen.

In der Diskussion wurde deutlich, dass Feuerfest ein unentbehrlicher Bestandteil für viele verschiedene Industrien ist: Stahl und Eisen, Zement und Kalk, Glas, Keramik, Chemie, Öl, Energie und auch Abfallentsorgung. Der Anteil der EU am Weltmarkt beträgt 10%, wovon 40% der Produkte wiederum auf dem Weltmarkt (außerhalb der EU-28) platziert werden.

Die Teilnehmer am Round Table waren:

v.l.n.r.: Prof. Dr. P. Quirmbach (ECREF), O. Koegel (Europe Commerce), C. Dauvé (Calderys), Prof. Dr. H. Jansen (Refratechnik Steel), U. Frohneberg (Steuler-KCH), N. Tanasic (Mineralmahlwerke Westerwald Horn), K. Scharrer (cfi), G. Gerritzen (Messe München), S. Sinnema (Tata Steel), C. Wöhrmeyer (Kerneos), H. Schmitt (LAEIS), M. Lintl (Messe München), C. Zepter (cfi), Dr. J. Seitz (Messe München), A. Volckaert (PRE), A. Cordioli (Messe München), L. Willumeit (Messe München)

 

Ein Video zum "round table" finden Sie hier.

 

weitere Info finden Sie:

  • cfi – ceramic forum international, Jg. 92, 2015, H. 1-2, S. E14
  • refractories worldforum Jg. 7, Jahr (2015), Heft 1, S. 22-30